Inhalt

Die Prüfung von Asylanträgen gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Seine Mitarbeiter müssen bewerten, ob einem Asylantragsteller in seinem Herkunftsland Verfolgungsmaßnahmen drohen, die sein Leben oder seine Freiheit bedrohen.

Wir informieren Sie über einzelne Aspekte des Asylverfahrens wie der gesetzlich vorgeschriebenen Anhörung der Asylbewerber, der Entscheidungsfindung, der Verfahrensdauer aber auch über die Entwicklung der Schutzquote und die rechtlichen Folgen der Entscheidung.

(Quelle: BAMF, www.bamf.de)

Kurzinformationen Asylverfahren

  • Ablauf eines AsylverfahrensDie Grafik zeigt vereinfacht und schematisch den Ablauf eines Asylverfahrens eines volljährigen Antragstellers. Nicht jede theoretische Variante eines Einzelfalls ist abgebildet. (Quelle: BAMF - www.bamf.de)35 KB
  • Erstorientierung für Asylsuchende (Flyer)Dieser Flyer hilft Asylsuchenden, die in Deutschland angekommen sind, wie auch ehrenamtlich Engagierten. Er bietet eine Erstorientierung und zeigt schrittweise die wichtigsten Stationen im Ablauf des Asylverfahrens, die ein Asylsuchender unbedingt durchlaufen muss. (Quelle: BAMF - www.bamf.de)980 KB
  • Ablauf des deutschen AsylverfahrensDieser Flyer informiert Sie über den Ablauf des Asylverfahrens - von der Antragstellung über die Anhörung bis zur Entscheidung. (Quelle: BAMF - www.bamf.de)850 KB

Weiterführende Links (Internetinformationen)

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - BAMF

Website des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (www.bamf.de)

Anerkennung in Deutschland

Informationsportal der Bundesregierung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen.

anabin Datenbank

Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse

aida - Asylum Information Database

information on asylum procedures, reception conditions and detention across 20 countries

Informationsverbund Asyl & Migration

Informationen zu Asyl und Migration

„Make it in Germany“ - Fachkräfte-Offensive

Informationen zu den Themen Leben und Arbeiten in Deutschland