Inhalt

In der Stadt Pforzheim ist ein Jugendgemeinderat zu wählen. Der Jugendgemeinderat wird in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Er besteht aus 20 stimmberechtigten Mitgliedern. Die Amtszeit beträgt 2 Jahre.

1. Wahlzeitraum

Die Wahl findet über einen Zeitraum von 2 Wochen statt. Der Wahlzeitraum beginnt am 08.10.2018 und endet am 21.10.2018 (letzter Tag des Wahlzeitraums). Die genauen Zeitpunkte der Wahl in den verschiedenen Wahlstellen werden von den jeweiligen Wahlstellen in Abstimmung mit der Stadt Pforzheim festgelegt.

2. Wahlberechtigung/Wählbarkeit

Wahlberechtigt und wählbar sind alle Jugendlichen, die

  • am Tag zu Beginn des Wahlzeitraums 14 Jahre alt und
  • am letzten Tag der Wahl noch nicht 22 Jahre alt sind und 
  • zum Zeitpunkt der Wahl ihre Hauptwohnung in Pforzheim haben und
  • nicht Mitglied des Gemeinderats der Stadt Pforzheim sind.

3. Bewerbungen zur Wahl

Zu Bewerbungen um die Wahl in den Jugendgemeinderat der Stadt Pforzheim wird hiermit aufgefordert. Bewerbungen können vom 02.07. bis zum 29.07.2018 in schriftlicher Form postalisch oder persönlich bei der Stadt Pforzheim eingereicht werden. Die Adressen der Bewerbungsannahmestellen lauten:

zur postalischen Einsendung:

Stadt Pforzheim
Geschäftsstelle Jugendgemeinderat
75158 Pforzheim

zur persönlichen Abgabe:

Stadt Pforzheim
Geschäftsstelle Jugendgemeinderat
3. Stock
Marktplatz 4
75175 Pforzheim

Die persönliche Abgabe ist zu folgenden Zeiten möglich:

  • Montag - Mittwoch und Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
  • Donnerstag: 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Die Bewerbung ist über einen Vordruck einzureichen, welcher von der Stadt Pforzheim ausgegeben wird. Dieser ist unter www.jugendgemeinderat-pforzheim.de abrufbar sowie bei der Geschäftsstelle Jugendgemeinderat erhältlich.

4. Weitere Informationen

Alle Wahlberechtigten werden über weitere Medien (z.B. Plakate, Flyer, Homepage, soziale Medien, Schule, Presse, etc.) auf die Wahl zum Jugendgemeinderat hingewiesen und über die Wahl informiert.

Pforzheim, den 29.06.2018

Jugend- und Sozialamt
Geschäftsstelle Jugendgemeinderat