Zum Inhalte springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%2 °C
  • Kontrast

Bodenrichtwerte - Auskunfterteilung

Bodenrichtwerte sind aus Kaufpreisen ermittelte durchschnittliche Bodenwerte je Quadratmeter für ein Gebiet mit im Wesentlichen gleichen wertbestimmenden Merkmalen wie Entwicklungszustand, Art und Maß der baulichen Nutzung sowie Grundstückszuschnitt. Sie sind bezogen auf Grundstücke, deren Eigenschaften für das Gebiet typisch sind (Bodenrichtwertgrundstücke). Abweichungen des zu bewertenden Grundstücks in den wertbestimmenden Eigenschaften wie z.B. Art und Maß der baulichen Nutzung, Bodenbeschaffenheit, Erschließungszustand und Grundstücksgestaltung bewirken Abweichungen seines Verkehrswertes vom Bodenrichtwert.

Bodenrichtwerte in Pforzheim werden für baureifes und bebautes Land, für Bauerwartungsland sowie für Gartenland und landwirtschaftlich genutzte Grundstücke abgeleitet. Die Bodenrichtwerte für Bauland beziehen sich grundsätzlich auf unbebaute Grundstücke.

Auskünfte über Bodenrichtwerte erhalten Sie bei der Geschäftstelle des Gutachterausschusses. Gewerbliche Kunden können Ausschnitte aus der aktuellen Bodenrichtwertkarte online bei www.on-geo.de kostenpflichtig abrufen.

Vertiefende Informationen

Siehe auch on-geo.de

Freigabevermerk

Stadt Pforzheim, 29.9.2017