Zum Inhalte springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%4 °C
  • Kontrast

Betreuungsformen

In Pforzheimer Kindergärten und Kindertagesstätten

Die "Betreuungsform" beschreibt den zeitlichen Aufenthalts-Umfang eines Kindes im Kindergarten. Auch die Altersgruppe wird dabei beachtet. Die Höhe der Betreuungsgebühren orientiert sich an dem Betreuungsumfang und dem Alter des Kindes.

In Pforzheimer Kindertageseinrichtungen bestehen flächendeckend modulare Betreuungsformen, sogenannte Module. 
Module sind Betreuungszeiten, die von den Familien individuell für ihr Kind in der Kindertageseinrichtung im Rahmen der einrichtungsbezogenen Möglichkeiten gebucht werden können.

Grundsätzlich werden folgende Moduleinheiten, abhängig von den jeweiligen Möglichkeiten der Kindertageseinrichtung vor Ort, angeboten:

Betreuungsmodule

Monatliche Buchung möglich

Basismodul (Montag bis Freitag)

30 Wochenstunden (von 3 bis 6 Jahren)
20 Wochenstunden (unter 3 Jahren)

Erweitertes Modul (Montag bis Freitag)

bis 35 Wochenstunden

Ganztagesmodul (Montag bis Freitag)

von 35 bis 50 Wochenstunden