Zum Inhalte springen
  • Bewölkt: 85-100%3 °C
  • Kontrast

Das Stadtarchiv wächst

Neue Rollregalanlage eingebaut

Neue Rollregalanlage im Bibliotheksmagazin (Foto: Stadtarchiv)

Archive bewahren das ihnen anvertraute Archivgut dauerhaft auf. Daraus folgt ein stetiges Wachsen der Bestände und damit auch des Platzbedarfs.

So sind die Magazinflächen im Stadtarchiv Pforzheim größtenteils belegt. Dies betrifft insbesondere den Bereich der über 100.000 Bände umfassenden Archivbibliothek. Die verfügbaren Regalflächen waren Anfang 2018 nahezu ausgeschöpft. Die Installation einer neuen Rollregalanlage, die ältere Standregale ersetzt, verschafft Abhilfe. Das verfahrbare Regalsystem erfüllt modernste Anforderungen an die Lagerung von Archiv- und Bibliotheksgut. Mit einem Fassungsvermögen von 1131 laufenden Metern bietet die Rollregalanlage in den kommenden Jahren ausreichend Stellfläche für Bibliotheksgut. Damit ist die fachgerechte Ergänzung der Archivbibliothek mit ihren Sammlungsschwerpunkten in den Bereichen Pforzheimer Stadtgeschichte, Schmuckindustrie und Humanismus gesichert.