Zum Inhalte springen
  • Bewölkt: 85-100%2 °C
  • Kontrast

Neuaufstellung des Märkte- und Zentrenkonzeptes für die Stadt Pforzheim

Einzelhändler und Bürger werden um Unterstützung gebeten!

Der städtische Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) hat das Planungsbüro Stadt + Handel beauftragt die Zentren-, Einzelhandels- und Nahversorgungsstruktur der Stadt zu untersuchen. Ziel ist die Neuaufstellung eines zukunftsfähigen Märkte- und Zentrenkonzeptes für die Stadt Pforzheim, das als Grundlage zur zukünftigen Steuerung und Entwicklung der Einzelhandelsstandorte dienen soll. Darüber hinaus wird die Einzelhandelskonzeption als gutachterliche Grundlage für die Beurteilung von Ansiedlungs- und Bauanfragen Verwendung finden.

Um die Angebotssituation in der Stadt Pforzheim aktuell beurteilen zu können, werden in der Kalenderwoche 49 sämtliche Einzelhandelsbetriebe im Stadtgebiet durch Mitarbeiter des Büros persönlich aufgesucht und nach Verkaufsfläche sowie Sortiment erfasst.

Die Stadt Pforzheim bittet darum die Aktivitäten, die im Zusammenhang mit der Bestandserhebung stehen, zu unterstützen, um dadurch die Neuaufstellung des Märkte- und Zentrenkonzeptes und somit die zukünftige Entwicklung der Stadt voranzubringen.

Die Mitarbeiter des Büros Stadt + Handel können sich mit einem Anschreiben des Eigenbetrieb WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim ausweisen. Der Datenschutz und die Anonymität werden bei allen Erhebungen selbstverständlich berücksichtigt. Es werden keine betriebs- oder personenbezogenen Angaben veröffentlicht.

Ansprechpartnerin für evtl. Rückfragen bei der Stadt Pforzheim ist:
Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim
Melanie Schweizer
Telefon: 07231 – 393727

Ansprechpartnerin im Büro Stadt + Handel ist:
Lena Dehof
Telefon: 0721-14 51 22 62