Zum Inhalte springen
  • Bewölkt: 85-100%5 °C
  • Kontrast

Insektenschutz in KITAs

In Zeiten des "Insektensterbens" wird der Insektenschutz immer dringlicher! Da die Biosphäre und auch die menschliche Existenz fundamental abhängig sind von einer intakten Insektenfauna, ist jedermann aufgerufen, seinen Teil zum Erhalt und zur Förderung der Insekten beizutragen. Leider entstehen aber in jedem Jahr Konfliktsituationen, in denen Menschen und Insekten aufeinandertreffen und aufgrund von in der Regel unbegründeten Ängsten die Insekten verfolgt und abgetötet werden. Insbesondere gerade auch in KITAs/KIGAs prallen Fürsorgepflichten für die Kinder und Naturschutz dann gegeneinander und man muss rasch Abhilfe suchen, um den jeweiligen Konfliktfall zu lösen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, Konflikte im Vorfeld gar nicht erst entstehen zu lassen. Eine Information hierzu kann hier aufgerufen werden! Gerade Kinder brauchen für ihr zukünftiges Leben auch eine möglichst intakte Natur.

Weiterführende Informationen können aufgerufen werden in Umwelt aktuell unter "Mit Wespen und Hornissen leben"!

Falls Interesse an einer kleinen Geschichte zum Vorlesen besteht, um den Kindern und KITA-MitarbeiterInnen die Angst vor Insekten zu nehmen, dann kann man gerne hier eine Geschichte öffnen.