Zum Inhalte springen
  • Leichter Regen4 °C
  • Kontrast

3 | Rot-Esche

Faxinus pennsylvanica ("Patmore")

Erscheinungsbild

Blätter

wie bei allen Eschen 'gefiedert', das heißt aus sieben bis neun Teilblättchen zusammengesetzt, leuchtend gelbe Herbstfärbung

Blüte

kleine Blüten in Rispen, männliche und weibliche Blüten auf verschiedenen Bäumen (Fachbegriff: 'zweihäusig')

Früchte

keine (bei Sorte 'Patmore' nur männliche Blüten)

Besonderheiten

Weltweit gibt es etwa 45 verschiedene Eschen-Arten. In Mitteleuropa ist nur eine einzige Art heimisch (Fraxinus excelsior). Da diese von einer Pilzerkrankung bedroht ist, sucht man unter den nordamerikanischen Arten Ersatz. Die sehr frostharte Sorte 'Patmore' stammt aus Kanada, wo Rot-Eschen als Alleebäume weit verbreitet sind. 

 

Heimat

Die Rot-Esche kommt aus Nordamerika und wächst hier von Kanada bis zum Golf von Mexiko.

Mit freundlicher Unterstützung von