Zum Inhalte springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50%1 °C
  • Kontrast

Wildpark Pforzheim - tierisch natürlich!

Der Wildpark ist seit dem 27. April 2021 wieder offen!

Anlässlich der seit dem 24. November 2021 geltenden Alarmstufe II, hat der Wildpark Pforzheim die Regularien für Ihren Wildparkbesuch angepasst. In dieser Alarmstufe sind Online-Reservierungen an allen Tagen notwendig. Die Tickets sind pro Zeitfenster auf 600 Stück limitiert.

Für Ihren Wildparkbesuch stehen täglich zwei Zeitfenster zur Verfügung. Entweder ab 9.30–13.00 Uhr oder ab 13.30–18.00 Uhr. Letzter Einlass ist 16 Uhr! Wir bitten Sie, den Park nach Ablauf des gebuchten Zeitfensters zu verlassen.

Es gilt 2G mit Nach- und Ausweispflicht für alle Erwachsenen. Schülerausweise ersetzen 2G bei unter 18 Jährigen. Grundschul- sowie Kleinkinder sind von der Nachweispflicht ausgenommen. Für Schwangere und Stillende gelten jeweils die aktuellen Sonderregelungen der Landesverordung.

Tickets online buchen

Maskenpflicht ab 6 Jahren im Eingangsbereich und auf unseren Sanitäranlagen!

Der Biergarten und Kioskbetrieb haben täglich geöffnet mit den entsprechenden Corona Auflagen für Gastronomie.

Das SAUgute und SAUwichtige zuerst

  • SAUwetter oder Sonnenschein, Weihnachten oder Weltspartag, der Wildpark ist seit dem 27. April 2021 wieder für Euch da!
  • SAUcool! Erst reservieren unter Online-Ticketing System, dann reibungslos besuchen!
  • SAUsicher! Maskenpflicht von 6-99 Jahren am Eingang und in den sanitären Anlagen!
  • SAUbär! Corona Teststation direkt am Wildpark: www.lisa-test.de.
  • SAUwohl fühlen sich bei uns vor allem die Kinder.
  • SAUgechillt für Alle, dank Barrierefreiheit!
  • SAUgünstig ist der Eintritt! 3 € pro Auto von Montag bis Freitag, 5 € pro Auto am Samstag, Sonntag und an Feiertagen für je 3 Stunden. (Parkgebühr=Eintritt). Die blauen Parkscheinautomaten am P1 + P3 nehmen auch 5-Euro-Scheine an. Aber Achtung: kein Wechsel- oder Rückgeld!
  • SAUgenial! Der Parkschein kann auch via einer Parking-App bequem und sicher gelöst werden!
  • SAUdoof finden wir es, wer uns besucht und kein Parkticket löst.
  • SAUmäßig viele Parkplätze stehen zur Verfügung.
  • SAUber! Eine Ladesäule für Elektroautos finden Sie auf dem P1. 
  • SAUsmart! Mit der App zoo2go navigieren Sie kinderleicht im Wildpark. Virtuelle Schnitzeljagd mit der App Actionbound.
  • SAUclever! Freies WLAN im Biergartenbereich.
  • SAUliebe Hunde sind an der Leine und ohne eine SAUerei zu hinterlassen willkommen.
  • SAUglad! Viele Wildparktiere dürfen mit Wildparkfutter (Becher 2 €) gefüttert werden.
  • SAUer sind wir, wenn Sie unseren Tieren etwas anderes zum Fressen geben!
  • SAUse, SAUhaufen, SAUfgelage und SAUbären sind nachts im Wildpark ein absolutes NOGO!
  • SAUerbraten, SAUerkraut und SAUvignon blanc gibts im Wildparkstüble, täglich ab 11 Uhr.
  • SAUmies beurteilt uns niemand auf Tripadvisor und Google!
  • SAUdumm sind all unsere SAUen ganz bestimmt nicht.
  • SAUgescheit ist, wer im SAUseschritt unseren SAUstall besucht!
  • SAUgoldig findet die Goldstadt Pforzheim ihren Wildpark!
  • SAUgeil isser, unser Wildpark. Sogar mit gratis SAUerstoff!
  • Einfach alles SAUschlau & SAUstark, oder?

Wildpark Aktuell

Aufgrund des aktuellen Corona-Betriebs beachten Sie bitte die entsprechenden Regularien. Diese finden Sie weiter oben sowie bei den Infos zur Online-Ticketbuchung.

Das Wildparkstüble und der Biergarten haben geöffnet.

Wir sind Elch! Bei uns ist der SWR3-Elch zuhause! Elch und weg...auf einen Besuch im Wildpark Pforzheim!

Wildpark Pforzheim - tierisch natürlich... und tierisch erfolgreich! Dank dem vielen positiven Feedback unserer Besucher auf dem Bewertungsportal "TripAdvisor", gehörte der Wildpark Pforzheim 2015 zu den 10 besten zoologischen Einrichtungen in Deutschland und lag mit dem Zertifikat für EXZELLENZ auch 2018 wieder auf Platz 1 der Attraktionen in Pforzheim. Das gesamte Wildparkteam freut sich darüber natürlich tierisch und möchte sich bei allen Bewertern für diese Zustimmung ganz herzlich bedanken! Unsere Arbeit für die Tiere und Besucher bestätigte 2019 auch eine Google-Auswertung der BILD Zeitung. Hier platzierte sich unser Wildpark auf Rang 17 von 160 getesteten Zoos und Wildparks.

Freie Termine für Kindergeburtstagsführungen können wir Ihnen aufgrund der Corona-Lage leider nicht anbieten.

Freie Termine für Erlebnisführungen (Kiga-Gruppen und Schulklassen) können wir Ihnen aufgrund der Corona-Lage leider nicht anbieten.

Sämtliche Sonderveranstaltungen müssen aufgrund unserer Corona-Betriebsauflagen leider ausfallen! Auch das Ewald-Steinle-Haus ist leider nicht zugänglich.

Unser Waldklettergarten verfügt über einen gesonderten Zugang im Süden des Wildparks, beim Elchgehge gelegen. Mehr unter www.waldklettergarten-pforzheim.de

Sommerschließzeiten Kinderbauernhof:

17.00 Uhr.

Winterschließzeiten Kinderbauernhof:

16.00 Uhr

  • Schaufütterung Fischotter:
    entfällt aufgrund der Corona-Lage
  • Schaufütterung Luchs:
    entfällt aufgrund der Corona-Lage

Wer den Wildpark ideell oder finanziell unterstützen möchte oder neugierig auf weitere Informationen über die Wildparktiere ist, der findet hierzu ganz viele Informationen auf der Homepage unseres Fördervereinswww.foerderverein-wildpark.de

Lehrkräfte aufgepasst! Ergänzend zum Wildparkquiz (Kinder ab 10 Jahre) steht Ihnen jetzt das Schülerquiz (Kinder bis 10 Jahre) für den Unterricht im Wildpark zur Verfügung! Unter der App "Actionbound" finden Sie eine virtuelle Schnitzeljagd durch den Wildpark.

Kommen Sie mit Ihrer Schulklasse vor 10.30 Uhr in den Wildpark und wollen Sie größere Mengen Tierfutter kaufen, dann nehmen Sie bitte per Mail Kontakt mit uns auf. Wir empfangen Ihre Klasse dann am Eingang mit genügend Tierfutter.